cycleballer.com - Radball und mehr

29.11.16 - WM 2016: Mit Notgroschen zum letzten Wettkampf für...

 

Auf dem Weg nach Stuttgart - Wir stellen euch die deutschen WM-Starter vor. Heute: Zweier Männer

Diese Männer sollen es im Zweier Elite richten: Titelverteidiger André und Benedikt Bugner (oben) und die Newcomer Serafin Schefold und Max Hanselmann. (Fotos: S. Thomé/Sea&Max)

STUTTGART - (ch/st) Vom 2. bis 4. Dezember steigen die Hallenradsport-Weltmeisterschaften in Stuttgart. Bis zu 6.000 Zuschauer werden in der Porsche-Arena erwartet.

 

Als Countdown stellen wir euch die deutschen Sportler mit kurzen Fragebögen vor.

 

Heute: Die Titelverteidiger und dreifachen Weltmeister im Zweier Elite, André und Benedikt Bugner (Klein-Winternheim) und die WM-Neulinge Max Hanselmann/Serafin Schefold (Öhringen)

 

*-*-*-*

 

Besonderes Kennzeichen…

 

André Bugner: Meine Wettkampfvorbereitung.

Benedikt Bugner: Mein Workout zum Aufwärmen.

---

Max Hanselmann: Immer einen guten Spruch parat. / ÖHR MH 179.

Serafin Schefold: Bärtig.

 

 

Dieses Lied beschreibt mich am besten: 

 

André: -

Benedikt: "In Da Club" (50 Cent)

---

Max: -

Serafin: -

 

 

Mein Kunstrad...

 

André / Benedikt: ...hat an der WM, nach über vier Jahren und vielen Trainingsstunden, seinen letzten Wettkampf.

---

Max / Serafin: ...ist das schönste Starbike.

 

 

So bin ich zum Hallenradsport gekommen…

 

André: Durch in Bild im Büro meines Vaters.

Benedikt: Durch meinen Bruder André.

---

Max: Durch meine Mutter, die ebenfalls gefahren ist.

Serafin: Durch José Arellano (anm. d. Red.: mehrfacher Vize-Weltmeister für Spanien), als er mein Nachbar wurde.

 

 

Dort findet man mich, wenn nicht in der Halle…

 

André: Zu Hause im Betrieb, Weinbau und Landwirtschaft oder in der Hochschule.

Benedikt: Bei meinem dualen Studium.

---

Max: Schaffe, schaffe, Häusle baue oder in der Cannstatter Kurve beim VfB.

Serafin: In der Hochschule oder zuhause.

 

 

Dieses besondere Teil darf nie in meiner Wettkampf-Tasche fehlen…

 

André: Werkzeug.

Benedikt: Energieriegel.

---

Max / Serafin: Notgroschen für ein isotonisches Getränk.

 

 

Persönliches Ziel für die WM…

 

André / Benedikt: Unser Bestes geben, die Atmosphäre genießen und unseren Titel verteidigen.

---

Max: Gute Leistung zeigen und Atmosphäre genießen.

Serafin: Dass ich mit meiner Leistung zufrieden sein kann und ich so viele gute Erinnerungen wie möglich mitnehmen kann.

 

 

Das mache ich als Erstes, wenn ich es erreicht habe…

 

André: Mit meinen Eltern, meiner Freundin und den Fans feiern.

Benedikt: Meinen Bruder und meine Eltern in den Arm nehmen und anschließend FEIERN!

---

Max / Serafin: Den ein oder anderen Notgroschen einlösen...

 

 

Was ich außerdem noch sagen möchte…

 

André: Erste Weltmeisterschaft zu Hause in Deutschland, Gänsehaut pur, alles geben.

Benedikt: Heim-WM, Porsche Arena Stuttgart, 6.000 Zuschauer, Samstagabend… ich bin bereit und freue mich darauf!

---

Max / Serafin: Stuttgart, bitte bring die Halle zum Beben!

 

(Aufgezeichnet von Carolin Huber)

 

<- Zurück zu: News

3...2...1...meins! eBay
mobile.de - Ihr Fahrzeugmarkt im Internet